Als Abschluss des Themas „Frühblüher“ im Biologieunterricht waren heute die Kinder der 1a und 2a im pflanzenreichen Garten von ihrer Biologielehrerin Frau Grosschedl unterwegs. Durch eine Frühlingsrallye sollten sie ihr Wissen festigen. Sie hatten die Möglichkeit, im Unterricht besprochene Frühblüher noch einmal genauer zu betrachten und noch unbekannte Pflanzen mit Hilfe eines Bestimmungsbuches zu benennen. Dann haben sie sich mit den Insekten, die sich rund um die duftenden Pflanzen herumtreiben, beschäftigt. Jede Arbeit muss dann natürlich auch belohnt werden. Vielen Dank an Frau Grosschedl für die Organisation.