Die Theater-AG hat in Kooperation mit Theaterpädagogen von Theater für Alle stattgefunden. Begonnen hat die AG mit verschiedenen Übungen zur Förderung der Koordination und Konzentration. Danach wurden kleine Sketches einstudiert. Anschließend wurde integrativ zum Deutschunterricht ein Theaterstück von den Schülerinnen und Schülern selbst geschrieben und gespielt. Die erste Aufführung hat am Antonsplatz im Rahmen des Fests „Wir in Favoriten“ stattgefunden.

Koordinations- und Konzentrationsübungen
Theateraufführung am Antonsplatz

in Kooperation mit Theater für Alle

Aufführung beim Abschlussfest